Infos zur Veranstaltung gibt es

– auf Facebook

– Homepage der Welser Initiative gegen Faschismus